Untersuchungen in der Schwangerschaft

Ersttrimesterscreening und 3d Ultraschall beim Frauenarzt

Um Ihnen und Ihrem Kind während der Schwangerschaft die bestmögliche Behandlung zu kommen zu lassen, haben wir uns auf die Pränataldiagnostik spezialisiert. Auf Grund der technisch hervorragenden Praxissausstattung und der enormen Kompetenz unserer Gynäkologen kommen unsere Patientinnen aus Flensburg, Husum und Schleswig zu uns in die Frauenarztpraxis. 

Zu unserem Angebot zählen verschiedene Untersuchungen und Screening-Verfahren, wie etwa das Ersttrimesterscreening, die Nackenfaltenmessung, ein Organultraschall, die Organ-Feindiagnostik, der Dopplerultraschall sowie ein 3D-Ultraschall bzw. ein 4D-Ultraschall. Ziel ist es, eventuelle Fehlbildungen, Herzfehler, Chromosomenstörungen oder andere Besonderheiten frühzeitig zu erkennen. 

Beim Ersttrimesterscreening gilt es zu ermitteln, ob Fehlbildungen vorliegen oder ob es eine erhöhte Wahrscheinlichkeit für eine Chromosomenstörung, wie etwa das Down-Syndrom, gibt. Wie der Name schon sagt, wird bei der Nackenfaltenmessung – auch NFM oder Nackentransparenzmessung genannt - per Ultraschall die Nackenfalte des Kindes untersucht, um die Wahrscheinlichkeit für das Vorliegen einer Trisomie 21 (Down-Syndrom), Trisomie 18 oder Trisomie 13 zu bestimmen. Dabei kommen auch andere Ultraschallmerkmale zum Tragen, wie das Nasenbein oder der Blutfluß zwischen Nabelvene und unterer Hohlvene des Kindes. Bei auffälligen Ergebnissen besteht zur Absicherung des Ergebnisses die Möglichkeit, eine Fruchtwasserpunktion durchzuführen. 

Wir sind eine der wenigen Praxen in Flensburg, die diese Nackenfaltenmessung anbieten. Daher kommen auch Überweisungspatientinnen aus anderen Praxen in Flensburg, Schleswig oder Husum zu uns, um das Ersttrimesterscreening in Flensburg durchführen zu lassen. 

Ebenso gilt es zu beachten, dass beim Ersttrimesterscreening ein Großteil schwerer Organfehlbildungen ausgeschlossen werden kann. Doch es ersetzt keinesfalls die Organ-Feindiagnostik, die wir ebenfalls in unserer Frauenarztpraxis in Flensburg anbieten.

Viele unserer schwangeren Patientinnen kommen als Überweisungspatientinnen aus Husum oder Schleswig zu uns, um in Flensburg einen Wunsch-Ultraschall in 3D bzw. 4D in Anspruch zu nehmen. Auch wenn oftmals von 3D-Ultraschall die Rede ist, so handelt es sich hierbei sogar um einen 4D-Ultraschall, da auch die Zeit berücksichtigt wird. Doch so oder so haben Sie die Möglichkeit,ein plastisches Bild von Ihrem Baby zu bekommen.